SCHULER MOB UX LAB TRUCK

Was ist das Geheimnis zufriedener Kunden?

Produkte, die nicht nur begeistern, sondern echten Mehrwert schaffen. Der UX LAB Truck bietet perfekte Voraussetzungen, um beides zu ermöglichen und das Beste für Ihre Kunden heraus zu holen.
Als Kreativ-Space bietet der Truck alles was ein gut ausgestatteter Workshop-Raum benötigt. Egal ob Design Thinking oder einfache Brainstorming Sessions – gemeinsam können kreative und innovative Ideen entwickelt werden. Das große Plus des Trucks – mit überschaubarem Aufwand fahren Sie mit dem Fahrzeug zum Kunden und validieren die Ideen oder Lösungsansätze vor Ort.
Haben Sie ein testbares Produkt entwickelt oder möchten Erkenntnisse über bestehende Produkte gewinnen, können Sie den Truck als fahrbares Usability Labor einsetzen. Die Ausstattung des Trucks steht einem herkömmlichen Usability Labor dabei in nichts nach. Das Fahrzeug weckt die Neugierde der Probanden und die Bereitschaft an Studien oder Usability Tests mitzuwirken steigt enorm an.

Zur Nutzung

Mit diesem Truck lassen sich mühelos verschiedene User Experience Maßnahmen wie Usability Testing, Design Thinking Workshops, Prototyping, Interviews oder Fokusgruppen für eine nutzerzentrierte Produktentwicklung durchführen. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und der schnelle Auf- und Abbau sind hervorragende Voraussetzungen, wenn Sie oder Ihre Kunden bzw. Nutzer auf verschiedene Standorte verteilt sind und Sie Produkte z.B. während einer Promotion-Tour bewerben oder testen möchten. Um geeignete und ansprechende Test- bzw. Workshop-Szenarien durchführen zu können, ist das Equipment des UX LAB Trucks flexibel und individuell an die jeweilige Situation anpassbar. Ebenso ist es sehr einfach audiovisuell aufgenommene Nutzertests direkt im Truck zu bearbeiten und auszuwerten. Ein weiteres Highlight ist der flexible Treppenlift, der Menschen im Rollstuhl einen barrierefreien Zugang zum Fahrzeug ermöglicht.

Zum Fahrzeug & Ausstattung

Das Gesamtfahrzeug besteht aus einem Mercedes Benz Antos als Chassis und einem festverbauten SCHULER Spezialaufbau inklusive der darin verbauten Medientechnik. 'Es besteht zwischen dem Fahrerhaus und dem Aufbau kein Durchgang. Der Innenbereich ist in drei Räume aufgeteilt (Lounge/Empfangsbereich; Workshop-/Testraum; Beobachtungs-/Auswertungsraum) und kann max. 16 Personen aufnehmen.
Die Ausstattung besteht aus:
LED Beleuchtung, Sound, Video, Heizung/Fußbodenheizung und Klimaanlage können in allen drei Räumen durch eine moderne und portable Medientechniksteuerung synchron oder unabhängig voneinander geregelt werden. Durch drei hochauflösende 360° Kameras und 4 intelligente Deckenmikrofone ist flexibles und individuelles Recording von Testszenarien möglich. Das Fahrzeug kann über Starkstromversorgung oder einen Generator betrieben werden (Generator unter dem Fahrzeug verbaut).

Technische Daten
Fahrzeuglänge: 12,00m
Fahrzeugbreite (fahrbereit): 2,55m
Fahrzeugbreite (aufgebaut): 4,50m
Max. Gewicht: 26,00 to
Aufbauzeit: ca. 30 Minuten durch eine Person

EINDRÜCKE